behner-oberflaechentechnik-icon-leistung-galvanik-kupfer-nickel-chrom-silber-gold

Galvanische Oberflächen

Bei der Galvanotechnik, auch elektrochemische Plattierung genannt, werden Metalloberflächen mit einer geeigneten Oberflächenbeschichtung versehen. Das Ergebnis der mehrstufigen Bearbeitung, mit verschiedenen Zwischenschritten, ist die veredelte Endoberfläche aus Chrom, Silber oder Gold.

Was ist galvanische Oberflächenbeschichtung?

Die Galvanik ist das Abscheiden von Metallen in wässrigen Lösungen mittels Strom. Durch den elektrischen Strom werden auf dem Werkstück Metallionen angelagert. Dadurch wird der veredelte Gegenstand gleichmäßig mit Metall beschichtet. Die Dicke der Metallschicht ist dabei abhängig von der Stromstärke und der Dauer des Bades. Hochwertige Grundchemikalien und Anoden sind die Basis für einwandfrei arbeitende galvanische Bäder.

behner-oberflaechentechnik-galvanische-oberflaechen-chemikalien-anoden
behner-oberflaechentechnik-galvanik-02

Ein professionelles Netzwerk

Damit wir jederzeit ein optimales Ergebnis erzielen können, arbeiten wir mit spezialisierten Galvanik-Partnern aus der Region zusammen. So finden wir für jeden Anspruch die perfekte Lösung.

Anwendungsgebiete

Egal ob Chrom, Silber oder Gold – das Ziel der Galvanik ist die Vollendung der Oberflächenveredelung. Neben der rein optischen Veredelung hat die Galvanisierung noch viele weitere Vorteile, wie beispielsweiße den Schutz vor Korrosion.

behner-oberflaechentechnik-oldtimer-restauration-002

Sie haben noch Fragen?
+49 (0) 82 33 – 7 95 78 00

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Menü