behner-oberflaechentechnik-icon-leistung-soft-chemisch-entlacken

Chemisches Soft-Entlacken

Unter Einwirkung einer warmen chemischen Flüssigkeit (ca. 80 °C) wird der Lack oder die Beschichtung des Fertigungsstücks sehr schonend gelöst. Im Gegensatz zum „Sandstrahlen“ wird die Oberfläche hier nicht aufgeraut. Das chemische Soft-Entlacken ist besonders für empfindliche Materialien wie Aluminium, magnesiumhaltige Teile und Messing aber auch für unempfindliche Materialien wie Stahl oder Edelstahl geeignet.

Was ist Soft-Entlacken?

Ein speziell hergestelltes, chemisches Entlackungsmittel wird in Verbindung mit Wärme und den zu bearbeitenden Fertigungsstücken in ein Tauchbad gegeben. Für unsere Arbeit haben wir uns gezielt für die schonende Soft-Entlackungsmethode entschieden, weil hierbei das Material weder angegriffen wird, noch ein Oxidationprozess stattfindet. Zudem werden keine Werksstückeigenschaften verändert, noch treten mechanische oder thermische Belastungen auf.

behner-oberflaechentechnik-felge-entlackt-001
behner-oberflaechentechnik-felge-entlackt-02

Schonend für Material und Umwelt

Das materialschonendste Verfahren ist das chemische Soft-Entlacken. Die Softentlackung findet vor allem bei Teilen aus weicheren Materialien, wie z.B. Aluminium oder Magnesium Anwendung.

Die Vorteile auf einen Blick:

Vermeidung von Kratzern

schonend für die Materialoberfläche

Anwendungsgebiete

Das chemische Soft-Entlacken eignet sich für besonders für Fertigungsstücke aus Aluminium, Magnesium, Stahl, verzinkter Stahl, Edelstahl, Kupfer, Federstahl und Zinkdruckguss. Bei Oxidationsspuren auf Aluminium, die sich beispielsweiße bei älteren Autofelgen unter dem Lack bilden, wird zur Nachbereitung das Sandstrahlen-Verfahren mit feinem Edelkorund eingesetzt.

Die Anwendungsgebiete:

Sichtteile und weiche Materialien

Auto- und Motorradfelgen

behner-oberflaechentechnik-soft-entlacken-felge-unbearbeitet

Sie haben noch Fragen?
+49 (0) 82 33 – 7 95 78 00

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Menü